Ein Wintergarten mit seinen großen Glasflächen stellt besondere Anforderungen an den Sonnenschutz: er muss sich auch in ungewöhnlich geschnittene Glasfassaden einfügen – und dort auch montierbar sein.

Aber er darf auch nicht zu wuchtig wirken. All diese Anforderungen erfüllen die WAREMA Wintergarten-Markisen: Sie spenden angenehmen Schatten in jedem Wintergarten.

Wintergarten-Markise W5

Die WAREMA Wintergarten-Markise W 5 passt sich als gebogene Markise den jeweiligen Gegebenheiten ideal an. Die Wintergarten-Markise funktioniert nach dem Gegenzug-Prinzip.

Wintergarten-Markise W6

Die WAREMA Wintergarten-Markise W6 eignet sich dank ihrer kompakten Bauweise besonders für die Verschattung kleinerer Flächen.

Wintergarten-Markise W7

Die WAREMA Wintergarten-Markise W 7 wird als außenliegender Sonnenschutz bei abgewalmten oder abgeschrägten Wintergärten angebracht.

Wintergarten-Markise W8

Die WAREMA Wintergarten-Markise W8 sorgt an großen Glasflächen  von waagerecht bis senkrecht für angenehmen Schatten. Sie funktioniert nach dem Gegenzug-Prinzip.

Wintergarten-Markise W10

Die innenliegende WAREMA Wintergarten-Markise W10 ist auch als “Unterglas-Markise” bekannt. So vor Wind und Wetter geschützt, lässt sie sich witterungsunabhängig nutzen.

Wintergarten-Markise W10²

Die Wintergarten-Markise W10² verbindet einzigartige Funktion mit perfektem Design: Sie kann zwei unterschiedliche Stoffe in einer Führungsschiene kombinieren.

Wintergarten-Markise W20

Die Wintergarten-Markise W20 beeindruckt neben ihrer dezenten Blende und den filigranen Führungsschienen mit einer ganz anderen Besonderheit – dem Führungssystem secudrive®.

Wintergarten-Markise D2

Die WAREMA Wintergarten-Markise D2 sorgt dafür, dass auch dreieckige und trapezförmige Scheiben verschattet werden und die Temperaturen im Wintergarten auf einem angenehmen Niveau bleiben.

Menü